AK Kelter, Backhaus, Grafenberg

Willkommen!

Willkommen auf der Internetseite des Arbeitskreises Kelter. Wir freuen uns darüber, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

In den folgenden Seiten erfahren Sie über unsere Arbeit, unsere Projekte, Kurse, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles mehr.

 

Es geht wieder los....

Langsam aber sicher geht es wieder los mit Aktivitäten rund um die Kelter. Das Kino startet wieder und unser beliebtes Neujahrskonzert.  Natürlich immer unter Berücksichtigung der aktuellen Coronavorschriften und 3G-Regelungen. Weitere Infos und Termine folgen Stück für Stück

Diese Termine sind schon mal geplant

Neujahrskonzert Samstag, 01.01.2022 -17:00 Uhr

„Freunde, das Leben ist lebenswert“
Mit einer Mischung aus Melodien vom Walzerkönig Strauss und seinen
Zeitgenossen, Liedern aus Opern und Operetten, vorgetragen vom Tenor Heinz
Knittel, begrüßen die Musiker des bekannten „Johann Strauss Festival Orchester“
das neue Jahr. Unter der Leitung von Jean-Paul Mathe verwandelt sich die
historische Grafenberger Kelter bei dem 13. Neujahrskonzert in einen festlichen
Konzertsaal und versetzt das Publikum in eine heitere Welt der Musik.
Der Arbeitskreis Kelter bewirtet seine Besucher vor Konzetbeginn und in der Pause
mit Getränken und Häppchen.
Einlass ist ab 16:00 Uhr, Beginn:17:00 Uhr.
Es gelten die entsprechenden Corona Regelungen
Karten sind ab Anfang Dezember erhältlich in Grafenberg: im Rathaus, Volksbank,
Kreissparkasse und Stiel & Blüte Floristik.
Reservierungen können ab sofort auch per E-Mail unter kelter-grafenberg@gmx.de
vorgenommen werden. Eintritt: 18,-

 

30.7.21 - Eindrücke vom Ferienprogramm Kinderbackkurs am Backhaus

Am 30.7.21 war es mal wieder soweit, der beliebte Kinderbackkurs des Ferienprogramms fand am Grafenberger Backhaus statt unter der liebevollen Leitung von Gabi Ascher, Jasna Kautt, Julia und Andreas Glöckner.

Den Ofen anfeuern, Teig für das Brot kneten, den Ofen ausräumen, die Brote in den Backofen einschießen, all das konnten die 8 Kinder an diesem Tag erleben. Mittags gab es neben Spielen eine frische, selbstbelegte Pizza aus dem Backofen, die noch kurz vor dem Broten im Backofen war und so besonders lecker schmeckte.

Am Ende des Kurses bekam jedes Kind sein selbstgebackenes Brot auf dem Holzbackofen des Backhauses mit nach Hause, wie man auf den Bildern sehen kann, nicht ohne Stolz auf diese kleinen Meisterwerke der Minibäcker.

Die Kelter erstrahlt in ganz neuem Licht

Am 20. Mai war es geschafft, nach 5 arbeitsreichen Wochen hat die Kelter jetzt eine Beleuchtung, die sich sehen lassen kann. Keine dunklen Ecken mehr und auch kein unangenehmes Blenden der Augen durch einzelne Baustrahler. Außerdem eine nicht unerhebliche Einsparung von Stromkosten durch die neuen LED-Strahler (12 W bzw. 50 W) statt der bisherigen 500 W Baustrahler.

Über 90% der Montagearbeiten wurden in ca. 350 Arbeitsstunden von Mitgliedern des Arbeitskreises unter Leitung von Bernd Ankele, einem erfahrenen Elektriker, in Eigenregie durchgeführt. Tatkräftig unterstützt durch Peter Köppe, Eberhard Rabaa, Andreas Glöckner, Hermann Fritz, Thomas Vorwerk, Reiner Seiler, Gerlinde Buchholz und Gisela Hottinger.

Alle bisherigen Baustrahler (auch die ganz oben im Gebälk) wurden entfernt, dazu alle alten Stromkabel. Über 600 m neue Kabel wurden verlegt, 100 m Kabelkanäle und  64 neue LED-Strahler montiert, zwei neue Starkstromanschlüsse zur Außenwand neben dem Eingang geführt, die Verschaltung aller Elektroanschlüsse im Schaltschrank neu geordnet, die in Jahrzenten gewachsenen Spinnweben im Gebälk beseitigt und und und …..

Am besten schaut man sich das selbst einmal an. Sobald die Corona-Lage es gestattet, wollen wir vom AKK ein kleines „Lichterfest“ in und an der Kelter feiern. Hoffen wir, dass es bald möglich wird.

Unser Dank gilt besonders der Firma Held, dem Stuckateurbetrieb Albert Maier Metzingen und der Firma Kammerer Elektrotechnik Metzingen für ihre Unterstützung. Nicht vergessen werden soll auch der Grafenberger Bauhof, der unsere gesamten Bauabfälle fachmännisch entsorgt hat und Harry Metschar, der die undankbare Aufgabe übernahm, alles wieder auf Hochglanz zu bringen.

Peter Köppe / AKK

 

 

 

Hier könnt ihr euch das Video anschauen:

Datei "Kelter-Beleuchtung3.mp4"

 

Und hier noch ein paar Bilder von den Umbauarbeiten:

Achtung! Bitte beachten

Bis auf Weiteres müssen alle Veranstaltungen entfallen aufgrund des Infektionsschutzgesetzes.

Aktivitäten 2021

 

Anstehende Aktivitäten rund um den AK Kelter finden Sie hier

Hinweis zur Schriftgröße

Hinweis zur Schriftgröße: Da auf manchen PCs oder Tablets die Schrift nicht so gut lesbar ist (Hinweis von AK Mitgliedern) hier ein ganz heißer Tipp:

Mit den Tasten STRG und + (gleichzeitig drücken) kann man die Schrift vergrößern - mit STRG und - wieder verkleinern

Bei Tablets und Handys einfach die Vergrößerungsfunktion mit 2 Fingern benutzen